Veranstaltungen - Kuenstlermesse-Stuttgart

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Veranstaltungen

Messe
Kunstpreis der SV SparkassenVersicherung:
Erstmals wird auf der 7. Baden-Württembergischen Künstlermesse der Kunstpreis der SV SparkassenVersicherung ausgelobt. 
Als traditionsreiches und zugleich modernes Versicherungsunternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart unterstützt die SV jährlich zahlreiche Kunst- und Kulturprojekte in ihrem Geschäftsgebiet von Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen und in Teilen von Rheinland-Pfalz.
Als neuer Förderpartner der Baden-Württembergischen Künstlermesse vergibt das Unternehmen ein Preisgeld und stellt den Ankauf eines Werkes in Aussicht.
Der Preisträger wird durch eine unabhängige Jury am ersten Messetag gewählt. Die Preisverleihung findet am Samstag, den 4. März um 16.00 Uhr statt.

Weitere Kooperationspartner sind das Kunstbüro Kunststiftung Baden-Württemberg und die Staatliche Akademie der Bildenden Künste mit Studenten der Klasse von Prof. Ganahl

Podium:
Unter dem Motto Wie kommt konzeptionelle Kunst in den Markt?
Wie kommt konzeptionelle Kunst in den Markt? Adrienne Braun, Kulturredakteurin der Stuttgarter Zeitung wird die Diskussionsrunde leiten, an der die Stuttgarter Kunstszene und Kunstinstitutionen wie z. B. die Akademie Schloss Solitude mit Akademie Direktor Jean-Baptiste Joly teilnehmen.

Es diskutieren unter der Leitung von Adrienne Braun: 

Ulrike Groos - Kunstmuseum Stuttgart
Jean-Baptiste Joly - Akademie Schloss Solitude
Erik Sturm vertritt - Kunstraum Lotte
ein Vertreter  - Ministerium für Wissenschaft Forschung und Kunst
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü